Gespeichertes Tafelbild abschreiben: Zwei Dateien öffnen und auf dem Desktop anordnen

Aus Augenbit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit einer Tafelkamera kann man die Tafelbilder aufnehmen und abspeichern. Will man zuhause die Tafelanschrift in die Mappe übernehmen, so kann man Word und das Tafelbild auf dem Desktop anordnen und dann abschreiben.

Der Vorteil dieser Methode ist, dass man den Curcorverfolgungsmodus der Vergrößerungssoftware ausschalten kann und dann vom Bild ablesen und "blind" in Word reinschreiben kann.

Vielen reicht aber die Vergrößerung des Bildes und der Zoom in Word aus, so dass sie die Vergrößerungssoftware hier nicht benötigen sondern beides nebeneinander auf einem großen Bildschirm anordnen können. Das Abschreiben ist dann viel entspannter.

Hinweis: Win + Pfeil rechts/links gibt es erst ab Windows 7

Schritt 1: Worddatei öffnen und im rechten Desktopbereich anordnen:

  • win + M um auf den Desktop zu gelangen
  • D, um in den Ordner "Dateien Schule" zu kommen
  • In den Zielordner wechseln - z. B. Deutsch
  • Die Worddatei mit den Pfeiltasten auswählen und Enter
  • Win + Pfeil rechts um das Fenster im rechten Bereich einzupassen


Schritt 2: Clearnotebilddatei im linken Desktopbereich anordnen:

  • Alt + Tab so lange, bis man im Explorer vom Schritt vorher ist
  • ggf. in den Ordner wechseln, in dem die Clearnotebilddatei gespeichert wurde - hier Deutsch
  • Mit den Pfeiltasten die gespeicherte Clearnoetdatei auswählen - hier 2013-10-31 De Satzteile
  • Enter um die Datei zu öffnen
  • Win + Pfeil links um die Datei im linken Bildschirmbereich anzuordnen
  • Alt + Tab klicken, bis zu Word, um Word wieder in der Vordergrund zu holen

Tipps

  • Zoomtext sollte wenn möglich ausgeschaltet bzw. der Zoom ganz klein gestellt werden
  • Alt + Tab um zwischen Bild und Word zu wechseln
  • Im Bild kann man mit
    • + vergrößern
    • - verkleinern
    • ggf. auch mit Gesten arbeiten (Verschieben, Vergrößern/Verkleinern)
    • Linke Maustaste gedrückt halten + ziehen den angezeigten Bereich verschieben - wenn das Bild vergrößert wurde
  • In Word kann
    • mit Mouspad-Gesten (2-Finger-Geste) oder Strg + Scrollen auf dem Mouspad vergrößern/verkleinern
    • die Weblayoutansicht einschalten mit Alt, F, L (Entwurfmodus zeigt keine Bilder)