Windows: Windows Hilfe

Aus Augenbit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Navigationsleiste Modul2

Windows Hilfe

Mit der Windows Hilfe hat der Benutzer die Möglichkeit, sich über bestimmte Sachverhalte in Windows zu informieren, ohne dass er gleich ein Handbuch kaufen muss. Für blinde Nutzer müssen jedoch grundsätzliche Bedienungskonzepte von Windows vorausgesetzt werden, da sich viele Hilfetexte auf die Bedienung mit der Maus beziehen.


Das Hilfe und Supportcenter

Hilfe aufrufen

Die Windows Hilfe ruft man über STARTMENÜ / HILFE UND SUPPORT (WINDOWS,TAB,H) auf. Die Hilfe ist ähnlich einer Webseite aufgebaut und ist auch so zu bedienen. Näheres siehe Bedienung eine Webseite mit dem Internet-Explorer.

Kontextbezogene Hilfe

Alternativ kann die Hilfe auch mit F1 aufgerufen werden. Je nachdem, in welchem Programm bzw. in welchem Fenster bzw. Dialogfenster man sich befindet, bietet die Windows-Hilfe nun zum aktuellen Fenster Hilfe an.

Navigation in der Hilfe

Die Hilfe-Seite ist in mehrere Rahmen gegliedert. Zwischen den Rahmen wechselt man mit F6 durch. Diese Rahmen sind meist ein Rahmen, der das Suchen Eingabefeld enthält, ein Rahmen, der die Suchergebnisse enthält und ein Rahmen, der den Text zum ausgewählten Suchergebnis anzeigt.

Suchen von Informationen

Suchen Eingabefeld

Beim Aufruf der Seite steht der Cursor im SUCHEN Eingabefeld. Hier kann nach dem gesuchten Hilfetext gesucht werden, indem Schlagworte eingegeben werden (Über den Umgang mit Eingabefeldern im Internet-Explorer siehe Formularmodus). Z.B. führt die Suche nach "Tastenkombinationen" zu einer Reihe an Suchtreffern, die mit TAB angesprungen und mit LEER ausgewählt und aktiviert werden können.

Falls die Suchergebnisse nicht das Gewünschte hervorbringen (Microsoft bietet sozusagen zunächst ausgewählte Suchergebnisse bzw. "Empfohlene Themen" an), können über den Link "Ergebnisse der Volltextsuche" weitere Suchergebnisse angezeigt werden (Volltextsuche bedeutet, dass jede Seite angezeigt wird, in der der Suchtext vorkommt). Wenn auch diese Suche nicht weiter führt, kann über den Link "Microsoft Knowledge Base" auch noch auf der Internet-Seite von Microsoft an weiteren Treffern gesucht werden.

Inhaltsliste

Neben der Suche bietet das Hilfe- und Suportcenter die Möglichkeit, sich die Hilfethemen wie auf einer Webseite anzueignen. Dazu navigiert man mit den Lesetasten bzw. mit TAB durch den Text und aktiviert mit EINGABE interessante Links.

<Screenreader><Jaws>Die Navigation funktioniert nur eingeschränkt, da das Symbol "Plus" vor den Einträgen mit Unterthemen nicht aktiviert werden kann.</Jaws></Screenreader>

Index bzw. Stichwortverzeichnis

Eine weitere Möglichkeit, Informationen zu suchen, bietet der Index (ALT+N). <Screenreader><Jaws>Diese Funktion ist mit Jaws nicht wirklich zu bedienen.</Jaws></Screenreader>

Lesen

Mit F6 wechselt man in den Rahmen, in dem der eigentliche Hilfetext angezeigt wird, und springt mit STRG+POS1 im Zweifelsfall an den Beginn des Textes.

Bewertung

Insgesamt ist die Hilfe nur sehr eingeschränkt für blinde Benutzer zu empfehlen. Neben der Tatsache, dass die Suche nach Informationen nur über das Suchen Eingabefeld funktioniert, beziehen sich viele Texte auch auf den klassischen Maus-Benutzer.