Nachschlagewerke/PC-basiert - kostenlos

Aus Augenbit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freeware, aber Online-Verbindung erforderlich

Screenshot Webdicty
Webdicty* (www.reblusoft.com) (sehr viele Sprachen)

  • WebDicty greift zur Übersetzung auf verschiedene Online-Wörterbücher für Spanisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Katalanisch, Baskisch und Niederländisch zurück. Es umfasst Definitionen und Übersetzungen von WordReference, Cambridge, Merriam Webster, Vox, Garzanti, Hachette, Gran Diccionari de la Llengua Catalana, Wahrig...
  • WebDicty kann über ein Icon in der Taskleiste oder die Tastenkombination ALT+F10 aufgerufen werden.
  • Die Felder springt man leicht mit TAB an.
  • Die Bedienung ist recht gut. Übersetzungssprache und -richtung lässt sich voreinstellen.
  • Eine ständige Internetverbindung ist zwingend notwendig!


Freeware, offlinearbeitend

Screenshot Low Vision Dictionary
Low Vision Dictionary 1.0b (S^{**} B^{**}) (www.iriogbe.de)

  • Kostenlos

Sehbehindert

  • Arbeitet wunderbar mit Zoomtext zusammen - incl. Cursorverfolgung
  • Mit Alt + g schaltet man in die Groß-Bild-Ansicht, die in den meisten Fällen ausreichen dürfte.

Blind

  • Arbeitet super mit Jaws zusammen
  • Navigation ist wie gewohnt mit Tab und den Cursortasten

Allgemeines

  • Es gibt sogar eine Autovervollständigung des Suchwortes
  • Markieren und Kopieren ist wie gewohnt möglich
  • Eigene Datensätze lassen sich auch erstellen (Datenbankformate MySql und Access - auch passwortgeschützt)
  • mit Alt + Umschalt + e kann man sich die englische Vokabel durch die synthetische Sprachausgabe vorlesen lassen (evlt. vorher unter Einstellungen noch die richtige Stimme auswählen)
  • Die Datenbank zum Wörterbuch stammt von dict.cc - allerdings aus lizenzrechtlichen Gründen nur, wenn man die Vollversion direkt über die Webseite beim Julian Iriogbe anfordert.


Screenshot Tulox Freeware
Gekko Software (www.tulox.de) * (Eng., Franz., Spanisch, Ital.)

  • Die Freeware-Wörterbücher (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch; 3,2 MB) ermöglichen das Nachschlagen per Hotkey aus beliebigen Windows-Anwendungen heraus und enthalten über 30.000 unvertonte Einträge.
  • Sehr gut zu bedienen und ähnlich der kommerziellen Version (s. u.)

Screenshot DIC 4.0
DIC Version 4.00**

(veraltet, die neue Version ist nun die 5.0, allerdings mit Franz-Deutsch-Wörterbuch. siehe unten!)

  • Es kann über folgenden Link heruntergeladen werden: Version 4.0
  • Modi:
    • Französisch-Französisch
    • Französisch-Englisch
    • Enzyklopädie Englisch/Französisch
    • Unregelmäßige Verben
    • Konjugation
  • kostenlos
  • Das Programm ist rein textbasiert, daher gibt es keine Grafiken.
  • Ein passendes Jawsskript wird mitgeliefert.
  • Das Programm lässt sich hervorragend mit einem Screenreader wie Jaws bedienen!
  • Die Bedienung ist sehr einfach: STR+ i öffnet das Suchfenster => ENTER führt zur Auswahlliste => Wort aussuchen + ENTER => Wortbeschreibung
  • Copy and Paste wird unterstützt.
  • Die Navigation ist einfach und problemlos möglich.

Screenshot DIC 4.0
DIC Version 5.00**

Die neue Version 5.0 bietet nun auch Französisch-Deutsch an!

  • Es kann über folgenden Link heruntergeladen werden: http://www.winaide.net/article36.html
  • Modi:
    • Französisch-Französisch
    • Französisch-Deutsch
    • Deutsch-Französisch
    • Französisch-Englisch
    • Enzyklopädie Englisch/Französisch
    • Unregelmäßige Verben
    • Konjugation
  • kostenlos
  • Das Programm ist rein textbasiert, daher gibt es keine Grafiken.
  • Ein passendes Jawsskript wird mitgeliefert.
  • Das Programm lässt sich hervorragend mit einem Screenreader wie Jaws bedienen!
  • Die Bedienung ist sehr einfach: STR+ i öffnet das Suchfenster => ENTER führt zur Auswahlliste => Wort aussuchen + ENTER => Wortbeschreibung
  • Copy and Paste wird unterstützt.
  • Die Navigation ist einfach und problemlos möglich.

Screenshot QuickDic
QuickDic (www.quickdic.de) **

  • ca. 290.000 Eintragungen
  • Auch dieses Programm ist sehr gut zu bedienen.
  • Die Schriftart und die Schriftgröße lassen sich anpassen.
  • Es lässt sich fast komplett über Shortcuts und damit sehr leicht und schnell bedienen.
  • Tipp: Stellen sie mit STRG+Q die linke Symbolleiste aus, so dass sie nicht in der Braillezeile mit „graphic“ angezeigt wird.
  • Über viele Einstellungen kann das Programm gut angepasst werden.

Textwörterbuch Deutsch-Englisch

Dictionary 1.1 (Englisch - Deutsch)

Screenshot TheSage's English Dictionary and Thesaurus
TheSage's English Dictionary and Thesaurus (Eng <> Eng)

  • http://www.sequencepublishing.com/thesage.html
  • TheSage's English Dictionary and Thesaurus is a professional software package that integrates a complete dictionary and a multifaceted thesaurus of the English language into a single and powerful language reference system.
  • Recht gut mit den Lesetasten zu navigieren, auch wenn nicht alles erreichbar ist.
  • Könnte nur mit Einschränkung als Englisch-Englisch-Lexikon in der Schule geeignet sein

auxilium light (http://auxilium-online.net) (Latein)

  • über 900.000 lateinische Formen
  • Zu jeder Vokabel werden Bedeutungen und - sofern vorhanden - auch Stammformen und Merkhilfen angezeigt.
  • es gibt auch eine Vollversion (s. u.)
  • Anwenderkommentar aus der Schule:
    • "volle Braillezeilentauglichkeit ...
    • Bisher hat es (fast) alles beantwortet, was wir so wissen wollten."

Achtung: ab Jaws 12 ist die Ergebnisliste nicht mehr zugänglich!

Screenshot Wikipedia von DVD
Wikipedia** (DVD -Version)

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:DVD/Download
  • So sollte ein Nachschlagewerk funktionieren!
  • Ein kleines Programm (ZenoReader) fungiert als Webserver und stellt die Wikipediaseiten fast genau so zur Verfügung, wie im Internet.
  • Die Suche ist nicht so effektiv, wie die der Internetversion.
  • Die Seiten beginnen zwar mit dem Suchfeld, doch kann man mit „h“ schnell zur Startüberschrift oder zum Inhaltsverzeichnis springen.
  • Mit "e" (oder „f“) gelangt man zum Suchformular.

Screenshot Wiki-Taxi
Wiki-Taxi

  • http://www.wikitaxi.org/delphi/doku.php/products/wikitaxi/index
  • Offline-Reader für alle MediaWiki Wikis, wie zum Beispiel Wikipedia, Wiktionary, aber auch Wikinews und Wikiquote, oder Wikibooks.
  • Benutzt die Originaltexte im Wiki Format, die als Datenbankdump heruntergeladen und importiert werden können. Damit kann man sehr aktuell sein.
  • Artikelsuche kann über Volltext oder über Seitennamen erfolgen.
  • Keine Installation - läuft daher auch von USB-Sticks, DVDs, externen Festplatten etc.
  • Leider lässt die Navigation sehr zu wünschen übrig. Man muss zusätzlich mit dem Jaws-Cursor geschickt arbeiten, da man leider nicht so einfach in den Artikelrahmen springen kann. Auch das gezielte Springen zu Überschriften ist nicht möglich.
  • Die Seitensuchfunktion markiert nur die Treffer, ohne dass Jaws dies finden kann.
  • Tipp: Mit etwas Umgewöhnung könnte dagegen die Arbeit mit dem WikiSource-Fenster effektiver sein, da man hier einen Cursor beliebig bewegen kann.

Everest Dictionary

LingoPad

  • http://www.ego4u.de/de/lingopad
  • Kostenloses Wörterbuch mit ca. 137.000 deutschen und 83.000 englischen Stichwörtern sowie ca. 630.000 Querverweisen.
  • Neben Deutsch ↔ Englisch können über die Online-Aktualisierung weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Chinesisch, Türkisch, Kurdisch oder Norwegisch runtergeladen werden. Eigene Wortlisten können problemlos importiert und parallel zu den bestehenden Wörterbüchern genutzt werden. Zu jedem Wörterbuch lässt sich darüber hinaus ein eigenes Benutzerwörterbuch mit zusätzlichen Begriffen definieren.
  • Schlecht: Man kann nicht in die Ergebnisse springen

The New English-German Dictionary V 3.8.5

  • The New English-German Dictionary übersetzt einzelne Begriffe vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt. In der Shareware-Version kennt The New Dictionary dabei ca. 170.000 Übersetzungen (650.000 in der registrierten Version).
  • Hinweis: Über das Menü »Config - Menu Language« können sie die Programmoberfläche nach dem ersten Start auf Deutsch umstellen.
  • Preis: Shareware-Version: ca. 25,-- Euro (www.wernerr.de)
  • Ergebnis wird nicht vollständig bzw. gelöchert dargestellt und kann nur mit dem Jaws-Cursor gelesen werden


Weitere Programme, die allerdings nur kurz getestet wurden