Vektoren

Aus Augenbit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vektoren und Matrix

Vektore erzeugen und bearbeiten

man benötigt das Packet:

> restart: with (LinearAlgebra);

Man unterscheidet zwischen Zeilen und Spaltenvektoren Zeilenvektor:

> v1:=<a|b|c>;

v1 := Vector[row](3,{(1) = a, (2) = b, (3) = c},datatype = anything,storage = rectangular,order = Fortran_order,shape = [])

Spaltenvektor:

> v2:=<a^2,b^3,c>;

Mit Transpose wandelt man Zeilen- in Spaltenvektoren um:

> Transpose(v1);

Das Kreuzprodukt zweier Vektoren liefert:

> CrossProduct(v1,v2);

Es werden Spalten- undn Zeilenvektoren als Eingabe akzeptiert. Wenn beide Eingaben Zeilenvektoren wird das Kreuzprodukt als Zeilenvektor geliefert. Ansonsten als Spaltenvektor.

> Das Skalarprodukt zweier Vektoren liefert:

> DotProduct(v1,v2,conjugate=false);

Mit conjugate=false kann man das Rechnen mit komplexen Zahlen unterdrücken.


Matritzen erstellen lassen

> Matrix(3,3,(n,m)->n*x^m); >

Der erste Parameter enthält den Zeilenindex, der Zweite den Spaltenindex.

Compendium

Media:Vektoren.mws